1. Vorstand Hans Feirer bei der Begrüßung

Vergangenen Donnerstag hielt Jürgen Kraxenberger einen Vortrag über die Hans Glas GmbH aus Dingolfing.

Hierzu hatten die Oldtimerfreunde Mühldorf in den Landgasthof Pauliwirt eingeladen.

Obwohl starker Schneefall die Anreise erschwerte, konnten etwa 85 Gäste begrüßt werden.

Herr Kraxenberger zeichnete den unternehmerischen Werdegang von Hans Glas auf anschauliche Art und Weise nach. Von der Fertigung der Isaria Sähmaschinen bis zum Jahr 1949 über die Herstellung der Goggo Motorroller und des berühmten Goggomobils in den 1950er Jahren, bis hin zum automobilen Höhepunkt Glas V8 (oftmals als „Glaserati“ bezeichnet) wurden alle Stationen der Firmenhistorie eloquent beleuchtet.

Dass das Unternehmen am 01. November 1966 von BMW übernommen wurde, wurde von vielen als Verlust eines Stückchens niederbayerischen Kulturgutes bedauert.

Nach der sehr positiven Resonanz auf diesen Vortrag, wie auch den letzten Vortrag „mit dem Motorrad von Kathmandu nach Mühldorf“ werden die Oldtimerfreunde auch in Zukunft derartige Veranstaltungen ausrichten. Interessierte werden hierüber zeitnah in den lokalen Medien oder unter http://www.oldtimerfreunde-muehldorf.de/ informiert.