32. Teilemarkt und Oldtimertreffen

Sonntag 22. 04. 2018 in Mühldorf am Inn – Öffnungszeiten für Besucher ab 6.oo Uhr morgens

 

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung, ich glaube an das Pferd.“ -dieser Meinung war Kaiser Wilhelm II (1859 – 1941). Dass er sich diesbezüglich geirrt hat, beweist nicht nur ein Blick auf unsere Straßen, sondern auch unser jährlicher, mittlerweile 31. Teilemarkt mit großem Oldtimertreffen für historische Fahrzeuge. Erstmals wurde dieser 1986 abgehalten und inzwischen zählt er zu den größten in ganz Südostbayern.

Jedes Jahr kommen rund 400 Händler, bis zu 1.000 Fahrzeuge und bis zu 10.000 Besucher zu dieser Großveranstaltung, die immer Ende April in Mühldorf am Inn auf dem Rennbahngelände stattfindet.

Die Fahrer, Besucher und Händler kommen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, aus Ungarn, Tschechien, Polen und Holland.

Der umfangreiche Teilemarkt gilt als Schatztruhe für so manches seltene Ersatzteil, das man schon lange gesucht hat.

Bei den ausgestellten Oldtimerfahrzeugen sind  PKW, Motorräder, Traktoren, Feuerwehr- und Militärfahrzeuge und vieles mehr von verschiedenen Epochen zu bewundern.

Für die Verpflegung ist mit bayerischem Festzeltbetrieb und Imbissständen bestens gesorgt.

Hier finden Sie uns:

Navi-Koordinaten: 48.237693, 12.537910